Abgesagt. Das exklusive Deutschland-Konzert der spanischen Kultband VETUSTA MORLA

Mit großem Bedauern müssen wir über die Absage des Vetusta Morla-Konzerts am 3. April 2022 in Bonn informieren.

Mit großem Bedauern müssen wir über die Absage des Vetusta Morla-Konzerts am 3. April 2022 in Bonn informieren.

Die Band reist direkt von Festivalauftritten in Mexiko zurück nach Europa und wäre erst wenige Stunden vor dem Konzert in Bonn angekommen. Angesichts dieser Situation versuchten alle Beteiligten von Beginn an ihr Möglichstes und Bestes, um die Show stattfinden zu lassen. Aber knapp eine Woche vor dem Konzert und im Angesicht aller technischen Details zeigt sich, dass es nicht möglich ist das Konzert so durchzuführen, wie Vetusta Morla es ihrem Publikum im Rahmen des Festivals präsentieren möchte, wie sie es den Zuschauern und sich selbst schuldig sind.
 


Die Organisatoren des Konzerts, das Over The Border Festival, die Band und das Management werden einen neuen Termin für das Konzert schnellstmöglich finden und dann die bestmögliche Show nach Bonn bringen, so wie es jeder Besucher verdient hat und die Band haben möchte.

 

Tickets werden bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle erstattet.
Der neue Konzerttermin wird sobald wie möglich bekanntgegeben

 

Die Inhaber der Festivaltickets wenden sich bitte per Mail an info@otbfestival.de bzw in den nächsten Konzertterminen persönlich an die Festivalleitung um eine individuelle Entschädigung zu vereinbaren.

 

***

 

Vetusta Morla ist sicherlich die mit Abstand wichtigste und zugleich populärste Indierock-Band Spaniens. Die sechs Jungs aus dem Madrider Vorort Tres Cantos zogen 2008 mit ihrem ersten Album „Un Día en el Mundo“ (Ein Tag in der Welt) aus, die spanische Musikwelt zu erobern und umzukrempeln.

 

YouTube Logo

 

 

 

zurück