GENTLEMAN

30. März 2019 – 19.30 Uhr
Telekom Forum

 Seit der Teilnahme am TV-Format „Sing meinen Song“ ist Gentleman ein noch breiteren Publikum bekannt.

Gentleman und seine Band, bestehend aus 14 Musikern und Backgroundsängern präsentiert beim Over the Border Festival „The Selection“ – eine Auswahl aus den beliebtesten Songs seines Repertoires.

Als Gründungsmitglied des Viva Con Agua Projektes und in seinen Texten immer wieder thematisierte Diversity-Aspekte gehört Gentleman ohne Zweifel zu den Künstlern, die altersübergreifend für einen bewussten Umgang mit der Umwelt steht, eine bessere Wasserversorgung in der Welt fordert sowie für ein Zusammenleben ohne Vorurteile und Diskriminierung steht.

Es gibt wohl kein anderen Europäer auf der Karibikinsel Jamaika, dem Geburtsland des wippenden Rhythmus’, der so respektiert wird. Denn die Einheimischen sind seit jeher auf die Authentizität ihres Kulturguts bedacht. Nicht-Jamaikaner haben es meist schwer, auf der Insel Gehör zu finden. Doch Gentleman ist dies im Lauf seiner Karriere gelungen. Er ist Mitglied dieser verschworenen Gemeinschaft geworden, deren musikalischer Output viele Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

Und so wurde Gentleman als erstem Reggae-Künstler überhaupt die Ehre zuteil, ein MTV-Unplugged-Konzert zu spielen. Bis heute veröffentlichte er acht Studioalben, wurde dafür viermal mit Gold und einmal mit Platin ausgezeichnet.